Finnest Logo

Nachrangdarlehen

BSS heavy machinery

Internationales Handelsunternehmen für Baumaschinen und Fabrikanlagen

  • Nachrangdarlehen

  • Laufzeit bis 31.10.2026

Letzte Investition: vor 13 Stunden  Höchste Investition: 20.000 Euro

Investieren vom 08.04.2021 bis 06.05.2021

für Anleger mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich, Schweiz

  • Sehr gute Bonität
  • Gute Bonität
  • Mittlere Bonität

Gesetzlicher Hinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Ihre Zinsen bei BSS heavy machinery

Diese Kampagne stieß auf großes Investoreninteresse.
Wegen bevorstehender Überzeichnung können Sie aus rechtlichen Gründen maximal noch Euro investieren.

Ich möchte Euro investieren

Hoher Zinssatz - möglicherweise wird Ihr Gebot nicht angenommen!

und dafür % Zinsen erhalten

Mein Gewinn über die Laufzeit:

Dirk und Ralf Schönbohm

Dirk und Ralf Schönbohm

Geschäftsführer

„Für uns als Familienunternehmen sind Stärke, Zusammenhalt und gemeinsame Ziele selbstverständlich und werden als gelebte Unternehmenskultur tagtäglich praktiziert. Wir sind stolz auf unsere ausgezeichnete Angebotspalette, unser stabiles Wachstum und unsere Teamleistung – und darauf, die nächsten Schritte gemeinsam mit Ihnen und Ihrer Unterstützung gehen zu können.“

Die Top 3 Gründe hier zu investieren

  • Weltweites Netzwerk und langjährige Kompetenz in der Baubranche

  • Breite Produktpalette mit höchsten Qualitätsstandards

  • Erschließung neuer Geschäftsfelder, welche das Umsatzwachstum stark steigern

Unterlagen, die für Sie vorbereitet sind

Wenn Sie sich einloggen

  • Zusammenfassende Übersicht
  • Geschäftsplan
  • Marketing Broschüre
  • Bonitäts-Rating
  • Jahresabschluss
  • Persönliche Kontaktadresse der Geschäftsführung
  • u.v.m.

Kurzprofil

  • 2007 gegründetes, internationales Handelsunternehmen für Baumaschinen und Fabrikanlagen

  • Über 7 Mio. Euro Umsatz (2020) mit dem Ausblick auf voraussichtlich über 11 Mio. Euro Umsatz 2021

  • Weltweites Netzwerk, wodurch komplexe Bauprojekte rund um den Globus sowie Transfers in teils entlegene Einsatzgebiete ermöglicht werden

  • Durch die langjährige Kompetenz in der Baubranche werden zusätzlich zu flexiblen Kauf- und Mietangeboten der Maschinen der Aufbau, die Inbetriebnahme und Schulungen als Serviceleistung angeboten

  • Von Baggern, über Betonmischanlagen bis hin zu Bulldozern kann das Unternehmen in einem von hohen technischen Anforderungen geprägten Industriezweig stets optimal orientiert Bedürfnisse erfüllen


Top-Maschinen für vielfältige Anwendungen: Es werden leistungsstarke, verlässliche Maschinen in vielfältigen Ausführungen mit zahlreichen Aufsätzen geboten, um als Allrounder eingesetzt werden zu können.

Höchste Dauerbeanspruchung: Die Produkte sind weltweit für ihre Qualität anerkannt und entsprechen allen europäischen Standards. Zudem werden sie vor der Auslieferung eingehend geprüft.

Sinn & Zweck

Starke Expansion für starke Maschinen

Mit den Einnahmen aus dem gegenständlichen Nachrangdarlehen soll die Marktpräsenz durch Eröffnung weiterer Niederlassungen für Verkauf und Vermietung sowie die Ausweitung des Vertriebsnetzes teilfinanziert werden.

Die aktuelle Anlagemöglichkeit

  • Sie bieten der BSS heavy machinery GmbH ein qualifiziertes Nachrangdarlehen an

  • Die Anlagesumme und Wunschverzinsung wählen Sie aus

  • Während der ca. 5 jährigen Laufzeit erhalten Sie jährlich einen fixen Zinssatz

  • Dieser Zinssatz beträgt bis zu 8 % 

  • Das Mindestinvestment beträgt 1.000 Euro 

Starke Maschinen, starkes Unternehmen: Eine Marke, die für Stärke, Power, Solidität, Verlässlichkeit und Know-how steht, sowohl in Bezug auf die Produkte als auch auf die Beratung und Projektbetreuung. 

Unternehmenssitz: Neben dem Unternehmenssitz in Brandenburg gibt es Niederlassungen und Mietparks in Dresden und Berlin. Weitere sind in Rostock und Magdeburg geplant.

Unternehmensprofil

  • Die BSS heavy machinery GmbH wurde 2007 gegründet und ist seitdem als international bekanntes Handelsunternehmen für Baumaschinen und Fabrikanlagen rund um den Globus erfolgreich. Seit 2020 fokussiert sich BSS heavy machinery insbesondere auf den Neumaschinenhandel in Ostdeutschland mit seinem stark expansiven Charakter. Das Unternehmen erkennt und nutzt durch seine langjährige Kompetenz neue Trends in der Baubranche und schafft bedarfsgerechte Lösungen dafür, so etwa durch flexible Kauf- und Mietangebote von Maschinen und deren Anbauteilen sowie durch die zugehörigen Serviceleistungen für Bauunternehmer. Dadurch wird eine hohe Dynamik mit starkem Umsatz- und Ertragswachstum realisiert.

  • Die BSS hat ihre Geschäftstätigkeit anfangs weltweit mit gebrauchten Baumaschinen und Fabrikanlagen aufgebaut. Diese werden über jahrelang aufgebaute Netzwerke sowie über einschlägige Maschinenportale, über Angebote auf der eigenen Homepage oder in sozialen Medien vertrieben. Hauptmärkte sind Europa, Afrika, Asien und Südamerika. Die langjährige Expertise des Unternehmens ist wesentlicher Bestandteil von Neugeschäft und Geschäftserfolg, denn Kunden und Branche kennen und schätzen die Erfahrungen und Kenntnisse der Geschäftsführung im Bereich Maschinen, Technik und Logistik.

  • BSS heavy machinery ist in der Lage, für komplexe Bauprojekte rund um den Globus die jeweils bautechnisch und geografisch exakt passenden Anlagen nicht nur zu definieren, sondern auch zu akquirieren, ggf. instand zu setzen, den komplexen Transfer in teils entlegene Einsatzgebiete punktgenau zu koordinieren und vor Ort Aufbau, Inbetriebnahme und Schulungen zu begleiten.

  • In einem weiteren Geschäftszweig, der den derzeitigen und künftigen Hauptschwerpunkt darstellt, werden von BSS heavy machinery seit 2020 Neumaschinen in Ostdeutschland vertrieben: Produkte der Partnerfirma SANY in deren Vertriebsgebiet und Produkte weiterer Hersteller. SANY ist weltweit der drittgrößte Hersteller für Baumaschinen und auf Bagger bezogen die Nr. 1 weltweit. Expertise und Netzwerk von BSS heavy machinery stützen sich also qualitativ und quantitativ auf ein starkes Produktfundament. Wachstumserwartungen auf über 11 Mio. Euro Umsatz im Jahr 2021 sind auf dieses neue Geschäftsfeld zurückzuführen.


Haben Sie Fragen?

Wir melden uns schnell und verlässlich!

oder

Sie können uns natürlich auch direkt erreichen:

Telefon: +43 676 3423069

E-Mail: office@finnest.com

Auszeichnung - Deutsches KreditinstitutAuszeichnung - Standesregeln FinanzdienstleisterAuszeichnung - Austrian Crowdinvesting Committee Code of ConductAuszeichnung - BBVA Open Talent Finalist StartupAuszeichnung - Born Global ChampionAuszeichnung - Wiener Börse Partner