Finnest Logo

Diese Investmentmöglichkeit steht nicht mehr zur Verfügung.

Nachrangdarlehen

Lemberona

Führende Position im Bereich hochwertige pflanzliche Bio-Nahrungsmittel.

  • Nachrangdarlehen

Höchste Investition: 50.000 Euro

Gesetzlicher Hinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

So verpassen Sie kein profitables Investment mehr

Mit Ihrer Registrierung bei Finnest werden Sie immer rechtzeitig über neue attraktive Anlagemöglichkeiten informiert.

Kurzprofil

  • Führende Position im Bereich hochwertige pflanzliche Bio-Nahrungsmittel.

  • Markteinführung der neuen Marke "PlantLife" steht kurz bevor.

  • Jahresumsatz von rund 12 Mio. Euro (2020); geplanter Umsatz 2021: Rund 17 Mio. Euro.

  • Stark wachsender Online-Direktvertriebskanal; weltweiter Vertrieb.

  • Ausschließlich Bio und FAIRTRADE-Produkte; gesamte Verarbeitung und Produktion in Österreich.

  • 2010 von der Familie Bertagnoli gegründet; heute geführt von einem international-erfahrenen Management-Team mit jahrzehntelangem Background in der Nahrungsmittelbranche.

Langfristige, nachhaltige Beziehungen zu ausgewählten Bio-Lieferanten sowie strenge Qualitätskontrollen garantieren erstklassige Rohstoff-Qualität.

Die hohe Fertigungstiefe (90 % wird selbst verarbeitet) dient der Qualitätssicherung, der Innovationskraft sowie dem Know-How Schutz.

Sinn & Zweck

Markteinführung der neuen Marke "PlantLife"

Der Markt für Premium-Bio-Lebensmittel boomt und Lemberona nutzt diesen Trend. Deshalb wird in Kürze die neue Marke "PlantLife" eingeführt.

PlantLife geht in einigen wichtigen Bereichen sogar über die Bio-Standards hinaus: nicht nur Fairtrade sondern ShareTrade®; nicht nur CO2-neutral, sondern sogar eine netto-positive CO2-Bilanz.

Mit den Mitteln aus dieser Kampagne soll demnach die geplante Markteinführung und die damit verbundene europaweite Vermarktung von "PlantLife" vollzogen werden.
 

Die aktuelle Anlagemöglichkeit

  • Sie bieten der Lemberona Handels GmbH ein qualifiziertes Nachrangdarlehen an.

  • Sie wählen Ihre Anlagesumme und Ihre Wunschverzinsung selbst aus: bis zu 6 % Zinsen jährlich fix.

  • Laufzeit von 5,5 Jahren.

  • Ab einem Mindestinvestment von 1.000 Euro.

  • Bonus: Zu jedem Investment gibt es eine Goodie-Bag mit einer Auswahl an Lemberona-Produkten gratis dazu.


Die hochqualitativen Rohkost-Produkte werden sorgfältig gereinigt und anschließend solargetrocknet.

Standort im niederösterreichischen St. Pölten. Mit modernster Druckentwesungs- und Laserreinigungstechnologie ausgestattet.

Unternehmensprofil

  • Unternehmensgeschichte: Lemberona, 2010 gegründet als Handelsunternehmen, wandelte sich 2013 zu einem Produktionsunternehmen, von Anfang an mit führender Technologie: biogerechte Reinigung durch Druckentwesung (ein absolut unbedenkliches Verfahren zur Schädlingsbekämpfung) und Laserreinigung, beide sind in Europa führende Technologien. Das Unternehmen begann früh mit der Internationalisierung durch Kundenakquise bei internationalen Messen. 2013 begann die Produktion von Eigenmarken für führende österreichische Lebensmittelhandelsketten. 2017 stieg Lemberona in das Online-Geschäft ein und verkauft seitdem über den eigenen Webshop und auf Amazon. Dieser Absatzkanal – Online-Vertrieb direkt an Endkonsumenten – macht mittlerweile 26 % des Gesamtumsatzes aus. 2020 traten strategische Investoren in das Unternehmen ein und erwarben 75 % der Anteile. Gemeinsam mit den Gründern investieren sie nun in das weitere Wachstum.

  • "PlantLife": Lemberona wird eine neue Marke einführen: "PlantLife". PlantLife ist nicht nur Bio sondern geht in wichtigen Bereichen über das hinaus, was andere Marken bieten. PlantLife entwickelt Fairtrade weiter zum Modell ShareTrade®, PlantLife wird kurzfristig nicht nur CO2-neutral werden, sondern sogar eine netto-positive CO2-Bilanz aufweisen, die Marke wird jeweils die auf wissenschaftlicher Basis nachhaltigsten Packstoffe einsetzen, und somit eine internationale „Leadership Brand“ sein. Dadurch wird sie in den kompetitivsten Märkten, wo Bio, Fairtrade und Nachhaltigkeit schon Standard sind, eine führende Position einnehmen und Marktanteile u.a. in Deutschland, Großbritannien und den USA erkämpfen.

  • Produktsortiment: Die Hauptproduktgruppen von Lemberona sind: Nüsse, Trockenfrüchten, Samen und Kerne, Superfood, alternative Süßungsmittel, Hülsenfrüchte, Cerealien und glutenfreie Produkte. Lemberona hat eine sehr breite Fertigungstiefe und verarbeitet als USP ("Unique Selling Point"), zum Schutz von Know-How, und aus Qualitätsgründen fast alles selbst. Das Unternehmen verfügt über moderne Reinigungsanlagen, Schädlingsbekämpfung, Nussverarbeitung, Öl- und Nussmusproduktion, und Anlagen für die Herstellung von glutenfreien Mehlen und Flocken. 

  • Financials: Der Umsatz für das – bislang erfolgreichste – Geschäftsjahr 2019/20 lag bei 11,9 Mio. Euro (+6 % zum Vorjahr). Alleine im Restwirtschaftsjahr 2020 (Oktober - Dezember) konnte bereits ein Umsatz von 3,8 Mio. Euro erwirtschaftet werden, was für das Geschäftsjahr 2021 einen Gesamtumsatz von 16,7 Mio. Euro erwarten lässt. Eine Eigenkapitalquote von über 12 % bildet das wirtschaftliche Fundament für künftiges Wachstum.

Am Standort in St. Pölten wird mit Energie aus der hauseigenen Photovoltaikanlage produziert.

Zertifikate

  • Vertrieb: Lemberona vertreibt ihre Produkte weltweit im Lebensmittelhandel und im Biofachhandel. Im jüngsten Geschäftsjahr entfallen bereits 26 % des Umsatzes auf den Online-Vertriebskanal. Lemberona hat dafür ein kompetentes Key Account Management sowie eine hohe Kompetenz im Management des weltgrößten e-Retailers, Amazon, aufgebaut. In den nächsten Jahren werden mit Hilfe der neuen Marke PlantLife weitere große Handelsketten in den großen europäischen und Überseemärkten gewonnen. 

  • Lieferanten: Lemberona arbeitet bei den österreichischen Produkten ausschließlich direkt mit Bio-Vertragsbauern, bei FAIRTRADE-Produkten mit derzeit 16 Kleinbauerngruppen aus Entwicklungsländern, sowie diversen Bio-Lieferanten und Dienstleistern. Die Zusammenarbeit mit Kleinbauern aus Entwicklungsländern hat sich bereits sehr positiv auf Lemberona-Bauern und ihre Gemeinden ausgewirkt, deren Lebens- und Einkommenssituation sich durch die Zusammenarbeit signifikant verbessert hat.  

  • Innovation: Lemberona ist Innovationsführer im Bio Nuss- und Trockenfruchtmarkt und hat ihre Innovationskraft sowohl für ihre Marken, als auch für die Marken ihrer Handelspartner erfolgreich eingesetzt. Dabei kombiniert das Unternehmen sein außerordentliches Produkt- und Beschaffungswissen im Bereich biologischer Nahrungsmittel mit den Erkenntnissen moderner Ernährungswissenschaft, um wohlschmeckende, gesunde und nachhaltige pflanzliche Nahrungsmittelprodukte zu schaffen. 

  • Zertifizierungen: Lemberona verfügt über alle für ihren Geschäftsbereich relevanten Zertifizierungen: EU Bio Siegel, Austria Bio Garantie, Deutsches Bio Siegel, Bio Suisse, FAIRTRADE und FLOCERT, IFS, HACCP, Kosher, Halal, US FDA – Zertifikat. 

Unbehandelte Berberitzen: bringen natürlichen Geschmack bei vollem Nährwert und passen damit perfekt zum internationalen Trend moderner Konsumenten.

Haben Sie Fragen?

Wir melden uns schnell und verlässlich!

oder

Sie können uns natürlich auch direkt erreichen:

Telefon: +43 676 3423069

E-Mail: office@finnest.com

Auszeichnung - Deutsches KreditinstitutAuszeichnung - Standesregeln FinanzdienstleisterAuszeichnung - Austrian Crowdinvesting Committee Code of ConductAuszeichnung - BBVA Open Talent Finalist StartupAuszeichnung - Born Global ChampionAuszeichnung - Wiener Börse Partner