Finnest Logo

Das Genussrecht

Alles Wesentliche rund ums Thema Genussrecht

So legt man heute Geld an

Top-Unternehmen lassen Sie am Gewinn und Wachstum teilhaben

Beispiel: Ein Unternehmen bietet 5 % seines Jahresüberschusses für insgesamt 1.000.000 Euro Genussrechtskapital an.

Ich möchte 5.000 Euro investieren

Mein Gewinn:

Bei einem Jahresüberschuss von 2.500.000 Euro erhalte ich durch mein Investment einen

Gewinnanteil von 625 Euro

überwiesen auf mein Konto

Das entspricht einer Rendite von 12,5 %.

Ganz einfach in erfolgreiche Top-Unternehmen investieren:

  • 1

    Kostenlos registrieren

    Ihre Finnest-Registrierung dauert weniger als 1 Minute.

  • 2

    Betrag festlegen

    Nachdem Sie Ihren Investmentbetrag festgelegt haben, wird für Sie Ihr Anteil am Jahresüberschuss berechnet.

  • 3

    Gewinnanteil erhalten

    Wir kümmern uns um die gesamte Abwicklung Ihres Investments - einfach, schnell und transparent. Nach Abschluss erhalten Sie jährlich Ihren Anteil am möglichen Jahresüberschuss überwiesen.

Genussrecht in 3 Schritten

Transparenz und Erfolg für unsere Investoren ist bei Finnest-Kampagnen essenziell. Hier finden Sie zunächst ein kurzes Beispiel zum besseren Verständnis von Genussrechts-Investments und nachfolgend Antworten zu den am häufigsten gestellten Fragen

1. Das Unternehmen möchte sein Wachstum fördern.

Die Gesellschafter des Unternehmens möchten zur Förderung des zukünftigen Wachstums Genussrechtkapital aufnehmen. Dafür sind sie bereit, einen bestimmten Prozentsatz des Jahresüberschusses, abhängig von dessen Höhe in den Vorjahren und den Planzahlen, an die zukünftigen Investoren abzutreten.

Beispiel: Für 1.000.000 Euro Genussrechtskapital erhalten die Investoren jedes Jahr 5 % des Jahresüberschusses des Unternehmens.

2. Sie möchten vom Wachstum des Unternehmens profitieren.

Nach Durchsicht der Dokumentation entscheiden Sie sich zu investieren und vom zukünftigen Wachstum des Unternehmens zu profitieren. Dazu wählen Sie wie gewohnt den Betrag aus und Sie sehen welcher prozentuelle Anteil des Jahresüberschusses Ihnen durch die Investition zusteht.

Beispiel: Für eine Investition in Höhe von 5.000 Euro erhalten Sie zukünftig jedes Jahr 0,025 % des Jahresüberschusses des Unternehmens.

3. Ihr Gewinnanteil kommt direkt auf Ihr Konto.

Nachdem das Unternehmen den alljährlichen Jahresabschluss erstellt hat und der Jahresüberschuss feststeht, erhalten Sie Ihren Anteil direkt vom Unternehmen auf Ihr Konto.

Beispiel: Das Unternehmen hat im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Jahresüberschuss in Höhe von 2.500.000 Euro erzielt. Durch Ihre Investition stehen Ihnen somit 625 Euro zu, welche Ihnen zum Auszahlungstag auf Ihr Konto überwiesen werden. Das entspricht einer Rendite von 12,5 %.

Häufige Fragen

Hier finden Sie alle Antworten zu den häufigsten gestellten Fragen.

Auszeichnung - Deutsches KreditinstitutAuszeichnung - Standesregeln FinanzdienstleisterAuszeichnung - Austrian Crowdinvesting Committee Code of ConductAuszeichnung - BBVA Open Talent Finalist StartupAuszeichnung - Born Global ChampionAuszeichnung - Wiener Börse Partner