Finnest.com als Finalist des weltweit größten Fintech-Wettbewerbs ausgezeichnet

Als einziges Startup im deutschsprachigen Raum

Wir haben beim renommierten Fintech-Wettbewerb „BBVA Open Talent“ der BBVA Bankengruppe das Finale erreicht. Finalist beim weltgrößten Wettbewerb für Startups in der Finanzbranche zu sein, hat für unser Unternehmen etwas von

einem Ritterschlag!

Die „BBVA Open Talent“ wird seit mittlerweile zehn Jahren von der BBVA veranstaltet, mit über 70 Millionen Kunden in mehr als 30 Ländern eines der größten globalen Finanzinstitute. Die BBVA sucht die weltweit „besten Ideen, Projekte und Lösungen mit dem größten Potenzial, die Zukunft der Finanzdienstleistungen zu transformieren“. Unter hunderten Einreichungen wurde Finnest als

Finalist in der Kategorie „Fintech for Business“

ausgezeichnet. Damit bekommen wir sogenannten „Fast-Track“-Zugang zum Top-Management der Bank mit Hauptsitz in Madrid, Spanien, um gemeinsam innovative Finanzdienstleistungen zu entwickeln.

Finnest wurde dafür ausgezeichnet, eine Lösung entwickelt zu haben, die „mit hoher Wahrscheinlichkeit die

Art und Weise transformieren wird, wie sich Unternehmen in Zukunft finanzieren“.

Neben dem innovativen Ansatz von Finnest lobte die Jury insbesondere die Kundenfreundlichkeit der Plattform („great customer experience“).