Rekordergebnis bei BIOGENA Crowdinvesting

Marktführer erhielt in kürzester Zeit 1,3 Millionen Euro von Privatinvestoren

Diese Rekordsumme sammelte BIOGENA, Marktführer für Mikronährstoffe, über das Crowdinvesting Portal Finnest.com von der Crowd ein. Damit erzielte BIOGENA auf Anhieb eine der höchsten Crowdfunding-Summen, die jemals in Österreich zustande kamen. Die Unternehmenseigenschaften der BIOGENA passen perfekt für eine moderne Online-Finanzierung: Ein erfolgreiches Unternehmen aus dem Mittelstand, das sich seit vielen Jahren am Markt etabliert hat, und mit Hilfe von Crowdinvesting neue Wachstums- und Expansionsvorhaben finanziert.

Privatanleger investieren in erfolgreiches, mittelständisches Unternehmen

Diese neue Investitionsmöglichkeit ermöglicht absolute Topzinsen. Knapp drei Wochen lang konnten Investoren aktuellste, detaillierte Unternehmensinformationen zu BIOGENA einsehen. Das Familienunternehmen mit bester Bonität überzeugte und konnte insgesamt rund 1,3 Millionen Euro an innovativer Unternehmensfinanzierung über die Plattform Finnest.com aufnehmen. Im Gegenzug bekommen die Investoren einen hochattraktiven Jahreszinssatz von sechs Prozent. Das ist bis zu 20mal so viel, wie man derzeit auf einem Sparbuch bekommt.

Die Online-Finanzierung über Finnest.com ist auch für BIOGENA ein guter Deal: Sie ermöglicht dem Salzburger Leitbetrieb seinenFinanzierungsmix weiter zu diversifizieren und stärkt als echtes Mezzaninekapital die Bilanzstruktur des Mittelständlers.

Das Profil der Privatanleger bei BIOGENA ist aktuell:

  • 70% der Privatanleger kommen aus Österreich.
  • 25% der Privatinvestoren kommen aus Deutschland.
  • Der Rest sind professionelle Anleger oder Investoren aus anderen europäischen Ländern.
  • Mit 15.000 Euro lag das durchschnittliche Investment weit über den Anlagesummen auf anderen Plattformen. Wenig überraschend – etablierte mittelständische Unternehmen wie BIOGENA benötigen und bekommen größere Finanzierungsrunden als beispielsweise ein unbekanntes Start-up.


Crowdinvesting ist für Unternehmen aus dem Mittelstand die Zukunft

BIOGENA setzt seit vielen Jahren auf Innovation:

  • Marktführer im Bereich therapiebegleitender Mikronährstoffe
  • Ökodose aus nachwachsenden Rohstoffen
  • Familienfreundliche Arbeitszeitmodelle.


Dazu passt auch ein innovatives Finanzierungsinstrument wie das Crowdinvesting: „Ich bin überzeugt davon, dass Crowdinvesting künftig ein ganz normaler Bestandteil des Finanzierungsmixes eines jeden etablierten mittelständischen Unternehmen sein wird“, so Biogena Eigentümer und Geschäftsführer Dr. Albert Schmidbauer. „Aktuell nehmen wir damit noch eine Vorreiterrolle ein – wie in so vielen Bereichen. Doch das wird sich schon bald ändern. Das Rekordergebnis, das wir in kürzester Zeit erzielt haben, und die vielen positiven Kundenreaktionen zeigen, dass wir absolut richtig liegen.“

Das Investieren in erfolgreiche mittelständische Unternehmen wird weiter an Bedeutung gewinnen und eine der wichtigsten alternativen Finanzierungsformen für KMUs darstellen. Insbesondere der Vormarsch der FinTech-Branche unterstützt Crowdfunding, Crowdlending sowie Crowdinvesting enorm. Die problemlose Vermittlung zahlreicher potenzieller Privatanleger und Privatinvestoren über Crowdinvesting Plattformen ermöglicht Unternehmen einen raschen und wirkungsvollen Zugang zu alternativen Finanzierungsformen.