beckers beste Zinsen

Seit 86 Jahren produziert beckers bester 100 % natürliche Säfte. Und nun zahlt Ihnen der beliebte Fruchtsafthersteller 100 % Top-Zinsen.

Kurzprofil

  • Eine der bekanntesten Getränkemarken Deutschlands.
  • 300 Produkte, rund 65 Mio. Flaschen und Packungen Jahresproduktion.
  • Über 41 Millionen Euro Jahresumsatz (2017), und bis zu 10 % prognostiziertes Absatzwachstum.
  • Rating: Sehr gute Bonität!
  • Ausgezeichnet als eines der beliebtesten Familienunternehmen Deutschlands.
  • Gegründet 1932 von Bertha Becker. Heute in 4. Generation geführt von ihrem Ur-Enkel.

Die aktuelle Anlagemöglichkeit

  • Sie bieten der beckers bester GmbH ein qualifiziertes Nachrangdarlehen an.
  • Sie setzen Ihre jährliche Wunsch-Verzinsung selbst fest: von 2 bis 6 % (beckers bester wird die besten Angebote auswählen).
  • Ihre Chance auf zusätzlich 50 % Bonus: Bei Auszahlung der Zinsen als Gutscheine schenkt Ihnen beckers bester zusätzlich 50 % Bonus! (Beispiel: Statt 200 Euro aufs Konto, bekommen Sie jedes Jahr Gutscheine für beckers bester Produkte im Wert von 300 Euro.)
  • Schon ab einem Mindestinvestment von 1.000 Euro.
  • Laufzeit von 5 Jahren.

Investition

Fortschritt mit Tradition

Auch im 86. Jahr, seit Firmengründerin Bertha Becker ihre ersten Äpfel veredelte, denkt man bei der beckers bester GmbH in der Oberen Dorfstraße in Lütgenrode beständig an die Zukunft:

  • Das breite Sortiment immer weiter den Kundenwünschen anpassen.
  • Den Prozess der Neuinvestitionen fortführen.
  • Und die Lagerbestände kontinuierlich ausbauen, um das wachsende Geschäft zu begleiten.

Dieses Crowdinvesting unterstützt den erfolgreichen Wachstumskurs. Und stellt sicher, dass sich auch nach 86 Jahren nur die Menge, nicht aber die Qualität der besten Fruchtsäfte ändert.

Geschmack, der Erinnerungen weckt: In 4. Generation werden ausschließlich 100 % natürliche Zutaten zu Fruchtsäften höchster Qualität verarbeitet.

Premium Sortiment: Die Reihe Sortenreine Fruchtsäfte mit dem „Millie Dillard No. II“ Ananassaft oder dem roten Traubensaft „Merlot“ wurde zur Erfolgsgeschichte.

Nachhaltigkeit wird beim Familienunternehmen beckers bester mit großer Disziplin in den Unternehmensalltag integriert: Klimaneutrale Produktion, Ökostrom, eigene Abwasseraufbereitung und Holzhackschnitzelheizwerk.

Aktuelle Anlagemöglichkeit

Unternehmen
beckers bester GmbH
Für Anleger in:
Österreich, Deutschland
Jährliche Zinsen
2 - 6 %
+ 50 % Gutschein-Bonus
Investment
Ab 1.000 Euro
Laufzeit
5 Jahre
Bonität
Sehr gute Bonität

Zu den BESTEN Zinsen

Geschäftsführer und Urenkel der Gründerin, Sebastian Koeppel

Unternehmens­beschreibung

  • Erfolgreiche Balance von Tradition und Innovation: Die beckers bester GmbH mit Firmensitz in Lütgenrode, Niedersachsen, produziert seit vier Generationen naturbelassene Fruchtsäfte, Nektare und Schorlen ohne künstliche Zusatzstoffe. Die Kernwerte Natürlichkeit, Nachhaltigkeit, Wertigkeit und Tradition machen das Unternehmen zu einem der Top 10 Fruchtsafthersteller Deutschlands. Computergesteuerte Abfüllsysteme, besonders schonende Produktionsprozesse und hochmoderne Verpackungsanlagen sind Investitionen in die Zukunft.
  • Erfolgreiche Bilanz: Mit 115 Mitarbeitern und rund 65 Mio. Flaschen und Packungen Jahresproduktion erzielte beckers bester 2017 einen Jahresumsatz von über 41 Millionen Euro. „Wir produzieren ausschließlich beste Qualität. Dabei sind wir uns stets bewusst, dass Lebensmittelerzeugung immer auch ein Eingriff in die Natur ist. Dieser Verantwortung stellen wir uns. Wir versuchen, die negativen Effekte so klein wie möglich zu halten und so gut wie möglich auszugleichen“, so der Urenkel der Gründerin und heutige Geschäftsführer Sebastian Koeppel.
  • Erfolgreich in die Zukunft: Vor 86 Jahren begann die Bäuerin Bertha Becker damit überschüssige Äpfel in Süßmost zu verwandeln. Heute umfasst das Produktportfolio über 300 Artikel, von edlen, sortenreinen Säften über das vegane Direktsaft-Schorle-Sortiment bis hin zu besten Nektaren. Gemäß der Firmenphilosophie „Echte Natürlichkeit“ bestehen alle beckers bester Produkte zu 100 % aus natürlichen Zutaten, ohne Farb- und Konservierungsstoffe, sowie künstliche Aromen. In die neue Premium Reihe „Sortenreine Säfte“ kommen ausschließlich Direktsäfte einer einzigen (zum Teil uralten) Obstsorte aus einer einzigen Region. „Die Asche des Ätna sorgt für den natürlichen Dünger der sizilianischen Blutorangen der Sorte ‚Sanguinello‘, die wir zu Saft verarbeiten und in 0,7 Liter Bordeaux-Flaschen präsentieren“, präsentiert das beckers bester Team beispielsweise den exklusiven Blutorangensaft.
  • Auszeichnungen: Seit 2015 wird beckers bester jedes Jahr wieder unter die beliebtesten Familienunternehmen Deutschlands gewählt. Zahlreiche weitere Auszeichnungen und Nominierungen wie der „German Brand Award“, „Bronze“ für das „Produkt des Jahres“, die Bio-Säfte, sowie „Neuheit des Jahres“ für die sortenreinen Säfte zeugen von der Innovationskraft der Lütgenroder.

2017 investierte beckers bester in einen revolutionären Marken-Relaunch und brachte die von Kunden gewünschten, neuen Verpackungen auf den Markt.

Von Uroma Berthas Saftpresse zu Urenkel Sebastians globalem Saft- und Nektar Unternehmen. Vier Generationen Becker.

Die hochwertigen BIO-Säfte und Nektare sind mit dem Bio-Siegel der Europäischen Union gekennzeichnet und bieten Menschen, die Wert auf eine ausgewogene und unverfälschte ­Ernährung legen, 100 % köstlichen Direktsaft aus ökologischer Landwirtschaft.

Weitere Informationen

Vermögensanlagen-Informationsblatt