Diese Investmentmöglichkeit steht nicht mehr zur Verfügung.

Europas Vorreiter bei Bio-Schmierstoffen

Gegründet von 100 Jahren, läuft noch immer wie geschmiert: EVVAoil, der Hidden Champion biogener Schmierstoffe, bietet Ihnen jetzt bis zu 6 % jährliche Fixzinsen.

Kurzprofil

  • Führend in Europa bei der Entwicklung und Herstellung biogener Schmierstoffe.
  • Seit vielen Jahrzehnten verlässlicher Partner von Industrie- und landwirtschaftlichen Unternehmen im In- und Ausland.
  • Breite innovative Produktpalette (rund 2.000 Produkte) höchstqualitativer Schmierfette und -öle. In Zukunft sollen 25 % des Portfolios aus nachwachsenden Rohstoffen (Sonnenblumen, Raps, etc.) erzeugt werden.
  • Geplanter Umsatz 2019: über 10 Millionen Euro.
  • Solide 40 % wirtschaftliches Eigenkapital (inkl. stiller Beteiligungen).
  • Hochmoderne Betriebsstätte im niederösterreichischen Margarethen/Moos.
  • Gegründet vor 100 Jahren vom Großvater der jetzigen Geschäftsführer, Paul und Markus Primavesi.

Sinn & Zweck

Aufgrund der guten Geschäfts- und Auftragslage wird eine doppelwertige Expansionsstrategie verfolgt: Erstens wird der Export – insbesondere nach Deutschland, Mittel- und Osteuropa – weiter gesteigert. Zweitens wird die bestehende Produktpalette auf dem Bio-Sektor gestärkt: Das Portfolio innovativer biogener Schmierstoffe, welche zum Teil bessere Produkteigenschaften als herkömmliche Stoffe aufweisen und zudem die Umwelt nachhaltig entlasten, soll massiv ausgebaut werden.

Die aktuelle Anlagemöglichkeit

  • Sie bieten EVVA-Schmiermittel-Fabrik Ges.m.b.H. Nfg. KG ein qualifiziertes Nachrangdarlehen an.
  • Sie wählen Ihre Anlagesumme und Ihre Wunschverzinsung selbst aus: bis zu 6 % Zinsen jährlich fix.
  • 50 % Bonus: Wenn Sie bei Ihrem Investment die Gutscheinvariante wählen, erhalten Sie sogar 9 % Zinsen p.a.
  • Laufzeit von 5 Jahren.

Besserer Viskositätsindex: Biogene Schmierstoffe verdünnen bei hohen Temperaturen weit weniger als herkömmliche.

Innovation und Verlässlichkeit: Innovative Produkte, die modernsten technischen und umweltorientierten Anforderungen gerecht werden.

Geprüfte Qualität: Höchste Qualitätssicherung, die auf 100jähriger Expertise und modernstem Know-How basiert.

Raps, Sonnenblumen und Co.: Kein anderer Hersteller hat so breite Erfahrung in der Entwicklung biologisch abbaubarer und umweltverträglicher Schmiermittel.

Anlagemöglichkeit

Unternehmen
EVVA-Schmiermittel-Fabrik Ges.m.b.H. Nfg. KG
Für Anleger in
Deutschland, Österreich, Schweiz
Jährliche Zinsen
3 - 6 %
+ 50 % Gutschein-Bonus
Investment
Ab 1.000 Euro
Laufzeit
5 Jahre
Bonität
Gute Bonität

Diese Investmentmöglichkeit steht nicht mehr zur Verfügung.

Geschäftsführer in dritter Generation: Paul Primavesi.

Unternehmensbeschreibung

  • 100jährige Unternehmensgeschichte: Vor genau 100 Jahren gründete der Großvater der heutigen Geschäftsführer die "Erfindungs – Versuchs – Verwertungs- Anstalt", die Vorfahrin der heutigen EVVAoil. Von Anbeginn setzen die Ingenieure und Techniker auf höchste Qualität und Innovationskraft: ständig wurde die Produktpalette optimiert und verbreitert, während die Produktqualität immer weiter erhöht wurde. Heute verweist man in der Zentrale von EVVAoil stolz darauf, dass das Unternehmen nicht nur der einzige heimische Vollsortimenter hochqualitativer Schmierfette und –öle ist, sondern inzwischen auch führend in Europa bei der Entwicklung und Herstellung biogener Schmierstoffe.
  • Premium-Schmierstoffe: Am Unternehmenssitz 30 Kilometer südöstlich vor Wien führen Paul und Markus Primavesi, Enkel des Gründers, das Traditionsunternehmen. Die Produktion der rund 2.000 Sorten Premium-Schmierstoffe zeichnet sich neben der Beschaffung hochwertigster Rohstoffe und der Verarbeitung nach aufwändig getesteten Formulierungen in den hauseigenen Labors vor allem auch durch die moderne Herstellung maßgeschneiderter Produkte nach Kundenwunsch aus. EVVAoil produziert neben automotiven Schmierölen und -fetten beispielsweise auch Produkte für die Landwirtschaft, Multifunktionsöle, Hydraulikfluids sowie High Performance Langzeitfette für Nutzfahrzeuge und Arbeitsmaschinen. Ferner werden Spezialprodukte auf EPT-Technologie (Ecomaster Power Tech) und biologisch abbaubare Schmierstoffe im steigenden Ausmaß hergestellt. Das Lieferprogramm wird zudem noch durch Longlife-Gefrier- und Korrosionsschutzmittel sowie zahlreiche weitere innovative und stark nachgefragte Betriebsstoffe ergänzt.
  • Führend bei biogenen Schmierstoffen: Biogene Schmierstoffe sind umweltfreundliche, rasch biologisch abbaubare Schmierstoffe, welche vorwiegend aus nachwachsenden Rohstoffen wie Raps, Sonnenblumen und anderen Ölpflanzen erzeugt werden. EVVAoil war eines der ersten Unternehmen in Europa, das sich mit nachwachsenden Rohstoffen für den Einsatz in Schmiermitteln befasste und ist heute führend in der Entwicklung und Produktion von biogenen technisch hochwertigen Schmierstoffen. Aktuell bestehen rund 10 % der Produktion aus biogenen Hydraulikölen für mobile Systeme, biogene Sägekettenölen für Land- und Forstwirtschaft, biogene Gatterführungsölen für die Holzverarbeitung, biogenen Trennölen für die Bauwirtschaft, biogenen 2-Taktölen für mobile Arbeitsmaschinen sowie biogenen Schmierfetten für Straßenbahnen, U-Bahnen und Eisenbahnen. Dieser Anteil wird nun kontinuierlich auf rund 25 % ausgebaut.
  • Wachstum: Bei einem jährlichen Wachstum von über 5 % erwartet EVVAoil für das laufende Jahr einen Umsatz von über 10 Millionen Euro. Die EBIT-Marge wird am Jahresende bei rund 8,2 % liegen und durch eine hohe Liquidität ergänzt. Das wirtschaftliche Eigenkapital liegt inkl. stiller Beteiligungen bei rund 40 %. Dafür bekommt das niederösterreichische Familienunternehmen das Bonitätsrating „Gute Bonität“.
  • Kunden in 50 Ländern: Die U-Bahnen und Straßenbahnen in Wien und die Straßenbahnen in Graz gleiten über Schienen und Weichen, die mit biologisch abbaubaren Schmierfetten von EVVAoil geschmiert werden. Hochwertige Industrieöle und -fette, die unter extremen Bedingungen einen verschleißarmen Lauf bei hoher Schmierfilmstabilität garantieren, sind unter anderem bei der voestalpine AG im Einsatz, einem der größten Unternehmen Österreichs. International beliefert EVVAoil beispielweise die Lechstahlwerke und AcelorMittal. Dazu kommen führende Unternehmen aus dem Transportwesen, der Landwirtschaft, dem Baugewerbe und dem Mobilitätssektor.
  • Zukunftsweisende Wachstumsstrategie: Die starke Geschäftstätigkeit soll sich auch 2020 und in den Folgejahren weiter fortsetzen. Dazu wird eine Expansionsstrategie verfolgt, die insbesondere auf den Ausbau der Bio-Produktpalette und den weiteren Marktausbau in Deutschland, Zentral- und Osteuropa setzt. Schonende und rasch biologisch abbaubare Bio-Produkte werden insbesondere von Kunden im öffentlich-rechtlichen Bereich immer stärker nachgefragt. Nachdem EVVA hier u.a. bereits die Wiener Linien sowie die Stadtwerke Graz beliefert, soll dieser Bereich jetzt noch weiter ausgebaut werden. Während der Einsatz biogener Schmierstoffe in Österreich beispielsweise im öffentlich-rechtlichen Bereich und in der Land- und Forstwirtschaft bereits verpflichtend vorgeschrieben ist, und in Deutschland diesbezügliche Empfehlungen erlassen wurden, ist zu erwarten, dass weitere europäische Länder nachziehen werden. Dank modernster Entwicklungs- und Produktionsmethoden ist EVVAoil auf diesen Zukunftsmarkt bestens vorbereitet.