Diese Investmentmöglichkeit steht nicht mehr zur Verfügung.

Mit dem 2. Crowdinvesting zum globalen Erfolg

Die erste Crowd bekam 6 % und das beste Geschäftsjahr jemals. Jetzt expandiert der Premium Bio-Produzent weiter und bietet bis zu 7,2 % jährliche Verzinsung fix!

Kurzprofil

  • Mittelständischer Erfolgsbetrieb im Bereich Premium Bio-Nahrungsmittel.
  • 20 % Umsatzwachstum seit 2015. Aktuell über 11 Mio. Euro Umsatz.
  • Das vergangene Geschäftsjahr (1. Crowdinvesting) war das erfolgreichste in der LEMBERONA-Geschichte.
  • Mit 22 % Eigenkapital ist LEMBERONA für die weitere Expansion finanziell gut aufgestellt.
  • Für Großkunden wie dm, SPAR, REWE und Coop Schweiz wird in 3 modernen Produktionsstätten produziert.
  • Gute Bonität (KSV Rating: Grün!).

Ihre Investition

Finanzierung des nächsten Expansionsschritts

Das erste LEMBERONA-Crowdinvesting hat zum bislang erfolgreichsten Geschäftsjahr des niederösterreichischen Familienunternehmens beigetragen. Mit dem erfolgreichen Expansionsstart nach Deutschland, der Eröffnung des ersten Flagship-Stores in Wien sowie Wachstum in den Kernmärkten konnte der Umsatz bei allen Zielkunden gesteigert werden. Dazu wurden 12 neue Produkte entwickelt.

Aktuell steht nun die Expansion in den attraktiven skandinavischen Markt im Mittelpunkt, die bestehende Präsenz in Dänemark und Schweden wird weiter ausgebaut. Bereits heute exportiert LEMBERONA über 40 % ins Ausland. Parallel dazu investiert LEMBERONA verstärkt in die Produktion glutenfreier Mehle. Der Markt für glutenfreie Premium-Lebensmittel boomt und LEMBERONA nutzt diesen Trend.

Die aktuelle Anlagemöglichkeit

  • Sie bieten der LEMBERONA Handels GmbH ein qualifiziertes Nachrangdarlehen an
  • Sie setzen Ihre jährliche Wunsch-Verzinsung selbst fest: von 3 % bis  6 % (LEMBERONA wird die attraktivsten Angebote auswählen)
  • Schon ab einem Mindestinvestment von 1.000 Euro
  • Laufzeit von 5 Jahren
  • Alternativ: Bei Auszahlung der Zinsen als Gutscheine schenkt Ihnen LEMBERONA zusätzlich 20 % Bonus! (Beispiel: Statt 500 Euro auf Ihr Konto, jedes Jahr Gutscheine für alle LEMBERONA-Produkte im Wert von 600 Euro!)

Langfristige, nachhaltige Beziehungen zu ausgewählten Bio-Lieferanten sowie strenge Qualitätskontrollen garantieren erstklassige Rohstoff-Qualität.

Die hohe Fertigungstiefe (90 % wird selbst verarbeitet) dient der Qualitätssicherung, der Innovationskraft sowie dem Know-How Schutz.

Anlagemöglichkeit

Unternehmen
Lemberona Handels GmbH
Für Anleger in:
Österreich, Schweiz, Deutschland
Jährliche Zinsen
3 - 6 %
+ 20 % Gutschein-Bonus
Investment
Ab 1.000 Euro
Laufzeit
5 Jahre
Bonität
Gute Bonität

Diese Investmentmöglichkeit steht nicht mehr zur Verfügung.

Gründerin und Geschäftsführerin Elmira Bertagnoli kommt aus einer traditionellen österreichischen Müller-Familie

Unternehmens­beschreibung

  • Genuss mit gutem Gewissen. LEMBERONA wurde 2010 von Elmira Bertagnoli gegründet, deren Familie seit Generationen in Niederösterreich verschiedene Mühlen betrieb. Das Unternehmen spezialisiert sich auf den rasant wachsenden Markt für hochwertige, glutenfreie BIO- und FAIRTRADE-Lebensmittel. Das breite Sortiment umfasst Nüsse, Hülsenfrüchte und Trockengemüse ebenso wie Spezialmehle, Öle und Superfoods. LEMBERONA vertreibt sowohl an Supermarkt-Ketten wie dm, SPAR, REWE UND COOP, wie auch an bio-affine Endkunden im Premiumsegment (Online-Shop!). Um die hohe Qualität sicher stellen zu können und zum Schutz seines Know-Hows verarbeitet man in drei Produktionsstätten nahe Wien beinahe alles selbst.
  • Starke Marken. Wo Bio-leben draufsteht, ist 100 % Österreich drin. Die Traditions-Marke garantiert 100 % österreichische Wertschöpfung, vom Anbau über die Verarbeitung bis hin zum Vertrieb. Die Rohstoffe für die FAIRTRADE-Marke Pearls of Samarkand kommen von 16 Kleinbauernkooperativen weltweit. Dank langfristiger Geschäftsbeziehungen und ständigem Kontakt lässt sich jedes Produkt direkt zum Produzenten zurückverfolgen. Mit Vitarona – Athletic Superfood verfügt LEMBERONA zudem über eine Premium-Superfood-Marke für Sportler und Sportverbände.
  • Wirtschaftlicher Erfolg. LEMBERONA profitiert von einem Markt mit jährlichen Wachstumsraten von bis zu 20 %. Endkunden setzen verstärkt auf gesunde Lebensmittel und Supermarktketten wie dm (ein LEMBERONA-Kunde) erklären dazu: „Wir regionalisieren unser Biosortiment durch Produkte in Reformhausqualität.“ Kernmärkte für LEMBERONA sind neben Österreich, Deutschland und der Schweiz vor allem auch Großbritannien und Skandinavien. Dazu gab es erste Lieferungen nach Japan, Taiwan und Hong Kong. Ziel ist, innerhalb von 5 Jahren den Exportanteil auf 50 % zu erhöhen. Der Umsatz für das – bislang erfolgreichste – Geschäftsjahr 2016/2017 lag bei mehr als 11 Mio. Euro (+11 % zum Vorjahr). Für 2018 wird ein weiteres Wachstum auf über 12 Mio. Euro erwartet. Die positive Umsatzentwicklung spiegelt sich auch im Ergebnis wider: Der Betriebserfolg (EBIT) konnte um 9 % gesteigert werden, die Eigenkapitalquote auf über 22 % und inkl. des Mezzaninkapitals aus dem ersten Crowdinvesting beläuft sich das wirtschaftliche Eigenkapital auf mehr als 29 %. LEMBERONA kann daher - finanziell gut aufgestellt - die Expansions-Strategie weiterverfolgen.
  • Langfristige Beziehungen: In Österreich arbeitet LEMBERONA ausschließlich mit Bio Vertragsbauern zusammen. Die FAIRTRADE Produkte kommen direkt von Kleinbauerngruppen aus Entwicklungsländern. Jedes Produkt lässt sich vom Anbau bis zum Konsument zurückverfolgen. Optimale Klima- und Bodenverhältnisse garantieren beste Rohstoffe und Sortiments-Vielfalt. Mit Hilfe der Lieferanten wurden auch vergessene Sorten, z.B. bei Linsen, Leinsamen oder Disteln, durch gezielte Saatgutentwicklung „wiederbelebt“.
  • Innovation. Die Entwicklung und Produktion hochwertiger und „special-Interest“-Produkte, die es nicht „um die Ecke“ gibt, ist eine der Kernkompetenzen der österreichischen Firma. Intensiv sondieren die LEMBERONA-Experten den Markt und führen laufend Tests durch. Eingesetzt werden ausschließlich biologische und gentechnikfreie Lebensmittel, ohne Konservierungsstoffe und ohne Zusatz von Öl, Hefe, Lecithin oder Salz. Alle Folienverpackungen sind aus veganem Material und wiederverschließbar. Dank der hohen Fertigungstiefe kann LEMBERONA schnell neue Marktbedürfnisse befriedigen. So stellt man beispielsweise als einziges Unternehmen in Europa selbst frisches extra virgin, Bio Fairtrade Kokosöl her. Um pulverförmige Superfood-Produkte in Dosen produzieren zu können, plant man im laufenden Geschäftsjahr die Anschaffung einer Spezial-Produktionsanlage.

Lemberona produziert an 3 modernsten Standorten. Der Standort St. Pölten ist zertifiziert glutenfrei.

Eines der breitesten Sortimente an zertifiziert glutenfreien und FAIRTRADE Lebensmitteln im Markt.

Bio, FAIRTRADE, WFTO Mitglied (World Fair Trade Organization), Austria Bio Garantie, ISO 9000 Zertifikat.

Weitere Informationen

Vermögensanlagen-Informationsblatt