Diese Investmentmöglichkeit steht nicht mehr zur Verfügung.

Erholung für Ihr Geld

Die 10 Sonnenhotels bieten Urlaub für alle. Und sie werden immer mehr. Investieren Sie jetzt und profitieren Sie von bis zu 9 % Zinsen sowie vielen zusätzlichen Boni!

Kurzprofil

  • Eine der führenden Hotelgruppen im 3* und 4* Segment.
  • Spezialisiert auf Wachstumssegment „Urlaub für alle, ohne Barrieren des Alltags“: Insbesondere für ältere Menschen und Familien mit Kindern.
  • Aktuell 10 Hotels in Ferienregionen in Deutschland und Österreich, dazu 3 kurz vor der Eröffnung.
  • 335.000 Übernachtungen im Jahr.
  • Gesamtumsätze aller Hotels: Über 20 Millionen Euro. Wachstum seit Jahren rund 10 % p.a.
  • Ausgezeichnet mit „Guter Bonität“.
  • Das Familienunternehmen wird seit 2002 vom Ehepaar Karina und Andreas Dörschel geleitet.

Die aktuelle Anlagemöglichkeit

  • Sie bieten der Sonnenhotels Deutschland GmbH & Co. KG ein qualifiziertes Nachrangdarlehen an.
  • Sie setzen Ihre jährliche Wunsch-Verzinsung selbst fest: von 3 % bis 6 % (Sonnenhotels wird die attraktivsten Angebote auswählen). 
  • Schon ab einem Mindestinvestment von 1.000 Euro, Laufzeit von 5 Jahren.
  • Zusätzlich: Bei Auszahlung der Zinsen als Urlaubsgutscheine, schenken Ihnen die Sonnenhotels zusätzlich 50 % Bonus! (Beispiel: Statt 400 Euro auf Ihr Konto, jedes Jahr Gutscheine für einen Urlaub Ihrer Wahl im Wert von 600 Euro.)
  • Ein weiterer Bonus: Investieren Sie 5.000 Euro oder mehr, werden Sie automatisch in den exklusiven „Sunclub“ aufgenommen: 10 % Rabatt auf alle Buchungen, beste verfügbare Zimmer, u.v.m.

Investition

Wachstum im Zukunftsmarkt „Barrierefreiheit“

Das Credo der Sonnenhotels lautet: Urlaub für alle ohne Barrieren des Alltags. Barrierefreiheit wird hier als Lebensbereicherung und Lebenserleichterung verstanden, für ältere Menschen ebenso, wie für Familien mit Kindern und gesundheitsbewusste Gäste. Im Hinblick auf die demografische Bevölkerungsentwicklung ist dies ein Markt mit besonderen Wachstumspotentialen.

So modern, professionell und innovativ wie die Hotels ist auch deren Finanzierung. Neben der Realisierung neuer Standorte unterstützt das aktuelle Crowdinvesting innovative und technische Neuentwicklungen: Investitionen in „digitale Hotelzimmer“ mit direkter Videoverbindung zu Ärzten, Ausbau zertifizierter Gesundheits- und Pflegeangebote sowie technische Neuentwicklungen für noch mehr Komfort.

Jährlich 335.000 mal Urlaub für alle: Sportlich Aktive von 40 bis 80 Jahren, Familien mit Kindern sowie speziell gesundheitsbewusste Gäste.

Mit Fokus auf Barrierefreiheit und Pflegeangebote in der Ferienhotellerie, wachsen die Sonnenhotels mit dem Markt „barrierefreier Urlaub“ mit.

Im historischen Hotel „Hoher Hahn“ im Erzgebirge verbinden sich viel Natur und Liebe zur Tradition zum besonderen Urlaubsgefühl. Durchatmen, Wandern und Wellness genießen.

Kurz vor Eröffnung: Das Sonnenresort Ettershaus in Bad Harzburg wird Naturfreunden zusätzlich zu Zimmern und Suiten 14 Baumhäuser zum Übernachten bieten.

Anlagemöglichkeit

Unternehmen
Sonnenhotels Deutschland GmbH & Co. KG
Für Anleger in
Deutschland, Österreich, Schweiz, Slowakei
Jährliche Zinsen
3 - 6 %
+ 50 % Gutschein-Bonus
Investment
Ab 1.000 Euro
Laufzeit
5 Jahre
Bonität
Gute Bonität

Diese Investmentmöglichkeit steht nicht mehr zur Verfügung.

Gegründet und geführt vom Ehepaar Karina und Andreas Dörschel.

Unternehmens­beschreibung

  • Der Kurs: Die Sonnenhotels-Gruppe ist ein seit den 80er Jahren bestehendes Familienunternehmen im Tourismusbereich. Mit der Übernahme durch die „zweite Generation“, Karina und Andreas Dörschel, im Jahr 2002, entwickelte sich das Unternehmen zu einer der führenden Gruppen im Bereich der 3* und 4* Ferienhotellerie im deutschsprachigen Raum. Die Sonnenhotels spezialisieren sich auf einen klaren Wachstumsmarkt: Urlaub für alle, Erholung ohne Barrieren des Alltags. Von älteren Menschen, über Familien mit Kindern bis hin zu gesundheitsbewussten Gästen (mit und ohne leichten Pflegebedarf). Immer verbunden mit einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis.
  • Die Zahlen: Aktuell werden zehn Hotels in ausgesucht schönen Lagen in Deutschland und Österreich betrieben und drei weitere stehen kurz vor der Eröffnung. Die Gruppe beschäftigt rund 400 Mitarbeiter, die sich bei 335.000 Übernachtungen im Jahr um das Wohlergehen der Gäste kümmern. Die Gesamtumsätze aller Sonnenhotels liegen bei über 20 Millionen Euro, das Wachstum lag in den vergangenen Jahren stets bei rund 10 %, für 2018 werden sogar + 20 % Wachstum angepeilt. Emittentin dieses Crowdinvestings ist die Sonnnenhotels Deutschland GmbH & Co. KG, die Leitgesellschaft der Gruppe. Sie erwirtschaftete im vergangenen Geschäftsjahr bei über 41 % Eigenkapitalquote rund vier Millionen Euro und ist mit „Guter Bonität“ ausgezeichnet.
  • Das Ziel: Aufgrund des demografischen Wandels (beispielsweise werden viele Mitglieder unserer Gesellschaft immer älter) steigt der Bedarf am „Urlaub für alle, ohne Barrieren des Alltags“ weiter an. Die Sonnenhotels bieten ihren Gästen Lebenserleichterung zur Urlaubszeit. Dazu gehören neben der gehobenen Grundausstattung insbesondere auch moderne Wellness-Ausstattungen, Kinderklubs, Pflegeangebote vor Ort sowie besondere Unterstützung bei der gesamten Reiseorganisation. Mit diesem Crowdinvesting wird nicht nur Entwicklung weiterer barrierefreier Urlaubshotels teilfinanziert, es werden auch Investitionen in barrierefreie Infrastruktur sowie innovative "digitale Hotelzimmer“ (die z.B. direkte Videoverbindung zu Ärzten bereitstellen) finanziert.
  • Nächste Schritte: Im September eröffnet das Sonnenresort Ettershaus mit vier-Sterne-Klassifizierung in Bad Harzburg (Niedersachsen). Neben modernsten Zimmern, Appartements und zwei Spa Suiten bietet es als Highlight 14 originelle Baumhäuser, die auf dem Hotelgelände am Rande des Nationalparks Harz besonders Familien mit Kindern begeistern dürften. In Bad Rappenau (Baden Württemberg) eröffnet das Sonnenhotel Salinengarten mit 132 Zimmern und vier Sterne Klassifizierung. Es wird das erste umfassend barrierefreie zertifizierte Hotel in Deutschland nach den Richtlinien „Reisen für alle“, mit einem besonderen Angebot an Pflege- und Gesundheitsdienstleistungen.

Im laufenden Jahr wird aufgrund der Neueröffnungen sowie der guten Buchungslage ein Umsatzsprung von rund +20 % erwartet.

Eine der führenden Gruppen im 3* und 4* Sterne-Bereich mit 10 Hotels in attraktiven Ferienregionen, 3 weitere stehen vor der Eröffnung.

Weitere Informationen

Vermögensanlagen-Informationsblatt